30 Jahre Baumschule Schauer

Was ist Grabpflege?

  • Befreiung des Grabes von Verschmutzungen (Laub, Äste, Unkraut, etc.)
  • Abräumen des Winterschmuckes
  • Düngung der Pflanzen
  • Pflanzenschnitt nach fachmännischen Gesichtspunkten
  • Gießen der Pflanzen
  • Grabbepflanzung nach vorheriger Absprache
  • Schmuck des Grabes mit  Wintergrün, Grabschmuck (Kränze, Gestecke, Pflanzschalen, Blumensträuße) zu den Totengedenktagen oder persönlichen Gedenktagen


Wir führen Grabpflege zur Zeit auf folgenden Friedhöfen durch:


Südfriedhof, Nordfriedhof, Gertraudenfriedhof, Neustadt, Nietleben, Döllnitz, Kröllwitz, Büschdorf, Mötzlich, Trohta (Ev. Kirchengem. St. Briccius) , Niemberg, Ammendorf, Radewell, Zscherben, Stadtgottesacker, Lettin, Brachstedt, Dieskau, Oppin, Maschwitz, Plößnitz, Peißen, Nauendorf (Dölbau), Reideburg, Osmünde, Spickendorf, Laurentius, Giebichenstein, Wörmlitz, Böllberg, Dölau, Seeben


E-Mail
Anruf
Karte
Infos